Schlossseiten auf Facebook Schlossseiten auf Facebook Schlossseiten auf Facebook
 
Drucken

HERRENHÄUSER

der Hammerherren, Radmeister und

Eisenverleger in der Steiermark

von Reinhold Jagersberger

513 Seiten, über 750 Abbildungen, 24 x 22 cm,

Hardcover

Preis: € 49,90

ISBN 978-3-85365-275-6

Hier kaufen!

Buchtipp: Herrenhäuser in der Steiermark

Kategorie: Steiermark

Im Buch „Herrenhäuser“ stellt der Kunsthistoriker Reinhold Jagersberger nahezu alle noch existierenden Herrenhäuser der Steiermark vor und dokumentiert diese mit zahlreichen Fotos und Beschreibungen in einer bis jetzt einzigartigen Bandbreite und Vollständigkeit.

Eisen war über viele Jahrhunderte die Grundlage für den Reichtum und die gesellschaftliche Stellung der steirischen Eisengewerken. Die Herren über die Hammerwerke, die auch als „schwarze Grafen“ bezeichnet wurden, dominierten einst die stark von der Eisenverarbeitung geprägte Steiermark und setzten sich mit ihren Häusern, den sogenannten Hammerherrenhäusern, beeindruckende Denkmäler. Die Radmeister in Eisenerz und Vordernberg erzeugten das Roheisen, die Eisenverleger handelten damit und die Hammerherren verarbeiteten es weiter,  vielfach zu Sensen, die in viele Länder Europas und Übersee exportiert wurden und wegen ihrer Qualität überaus geschätzt waren.

Insgesamt werden etwa 250 noch in der Steiermark existierende Herrenhäuser der Hammerherren, Radmeister und Eisenverleger sowie Verweserhäuser, zusätzlich Speicherbauten und erhalten gebliebene Hochofengebäude im gleichnamigen Buch von Reinhold Jagersberger vorgestellt. Sie sind über fast die ganze Steiermark verteilt, ausgenommen die Südoststeiermark und Graz. Die Herrenhäuser sind Ausdruck des erworbenen Wohlstands und des Repräsentationswillens ihrer Erbauer.

Fazit: So umfassend, optisch brillant und mit Quellen fundiert wurden die Wohnverhältnisse zur Zeit der Hammerherren und das steirische Eisenwesen noch nicht behandelt.

Der Autor:

DI Dr. phil. Reinhold Jagersberger ist Techniker und Kunsthistoriker und beschäftigt sich seit Jahren mit der gegenständlichen Thematik.

Gewinnspiel: Wir verlosen zwei Exemplare des Werks "Herrenhäuser". Einfach eine Email mit Ihren Kontaktdaten an win(at)schlossseiten.at Einsendeschluss: 17.Dezember 2015.