Schlossseiten auf Facebook Schlossseiten auf Facebook Schlossseiten auf Facebook
 
Drucken

Alle  Informationen zu den Schlösser finden Sie HIER.

Muttertag auf Österreichs Schlössern

Am Muttertag Zeit mit der Familie verbringen und auf Österreichs Schlössern genießen: Wir bieten einen Überblick über die besten Angebote rund um den 10. Mai 2015.

Schloss Rosenburg in Niederösterreich

Für Mütter und ihre Familien hat sich das Schloss Rosenburg ein besonderes Schmankerl einfallen lassen: Der Basiseintritt für Mütter, die in Begleitung ihrer Familie kommen ist frei (Gärten und Falknerei-Museum), für Führungen und die Show der historischen Falknerei gibt es 50 Prozent auf den Eintritt für Mütter. Heidi Klass im Schlossgasthof Rosenburg und Karl Schwillinsky in der Schloss Taverne locken mit einem umfangreichen Muttertagsbrunch. Bei Schönwetter ist der Gastgarten geöffnet.

Alle Informationen finden Sie hier.

Schloss Mailberg in Niederösterreich

Das Schloss Mailberg verwöhnt die gesamte Familie mit einem Picknick in den Weinbergen Niederösterreichs. Das Picknick besteht aus einem gut gefüllten Korb mit einer Flasche DAC Wein, Mineralwasser, Braten aus dem Weinviertel mit Erdäpfelsalat, Weinviertler Hartwurst, Hartkäse mit Butter und Nüssen, frisches und eingelegtes Gemüse aus dem Weinviertel, Brot und einer süßen Überraschung gepaart mit frischen Früchten aus dem Weinviertel. Auch stilvolles Porzellan, edle Gläser, Besteck, Servietten und eine kuschelige Picknickdecke befinden sich im Original-Korb für den romantischen Nachmittag in den Weinbergen. Den Korb gibt es wahlweise für zwei Personen um 48 Euro oder für eine Familie um 69 Euro gegen Vorbestellung.

Alle Informationen finden Sie hier.

Muttertagsmarkt und Brunch im Gwandhaus in Salzburg

Am 9. und 10. Mai 2015 lädt das Gwandhaus zum Muttertagsmarkt zwischen 10.00 und 18.00 Uhr. Der Markt bietet Sehenswürdigkeiten für Designliebhaber, Handwerksfreunde und Kunstbegeisterte. Ob ein Geschenk für die Mutter oder ein kleines Andenken, findet sich für jedes Alter das passende Mitbringsel. Mit vielen neuen Ausstellern verwandelt sich das Gwandhaus über das Wochenende in einen Ort der Kreativität und des Genießens. Der Eintritt ist frei, ein kostenloser Parkplatz steht ebenso zur Verfügung. Um den Tag perfekt abzurunden kann ein ausgedehnter Brunch um 25 Euro pro Person in der Greißlerei im Gwandhaus gebucht werden.

Alle Infomationen finden Sie hier.

 

Schloss Mittersill in Salzburg

Auf Schloss Mittersill können sich Mütter beim Brunch oder beim ausgedehnten Mittagessen verwöhnen lassen. Der Spa-Bereich im romantischen Schlosshotel lädt zum Verweilen und Entspannen ein.

Alle Infomationen finden Sie hier.

Schloss Tratzberg in Tirol

Das Schloss Tratzberg hat sich für die Mütter an diesem Tag eine „süße Überraschung“ einfallen lassen, die jede Mutter am 10. Mai auf der Burg erwartet.

Schloss Herberstein in der Steiermark

Der Familientag auf Schloss Herberstein beginnt mit einem köstlichen Frühstücksbuffet im romantischen Florentinerhof. Anschließend bietet das Schloss eine Führung durch die Räumlichkeiten mit einem Blick auf die Welt der Frauen im 19. Jahrhundert. Die Gartenführung „Blütenrausch und Kräuterzauber“ gibt Aufschluss über die Entstehung der Gärten und lockt zu dieser Jahreszeit mit einer großen Vielfalt an Frühlingsblüten. Auch ein Spaziergang durch den Zoo oder ein Besuch im Gironcoli Museum ist bei dem Muttertagspackage inbegriffen.

Kosten: 25,90 EUR pro Person (Frühstück, Eintritt, Schloss- und Gartenführung; alle Leistungen auch einzeln buchbar)

Alle Informationen finden Sie hier.