Schlossseiten auf Facebook Schlossseiten auf Facebook Schlossseiten auf Facebook
 
Drucken

Schloss Guntersdorf

Kultur und Freizeit

Das Renaissanceschloss Guntersdorf befindet sich in Niederösterreich, genauer gesagt im westlichen Weinviertel zwischen Hollabrunn und Retz. Direkt an der alten Prager Straße am nördlichen Ortsende des gleichnamigen Ortes Guntersdorf gelegen, ist es in etwa 45 Minuten von Wien aus zu erreichen. Fährt man in nördlicher Richtung weiter, erreicht man nach gerade einmal 12 Kilometern Südmähren, wo es neben der wunderschönen Stadt Znaim unzählige andere Sehenswürdigkeiten zu erkunden gibt.

Das bereits vor dem 12. Jahrhundert errichtete Schloss wurde mehrmals umgebaut und schließlich im Jahre 1536 in seinen heutigen Zustand versetzt. Seit nunmehr 300 Jahren befindet es sich im Besitz der Familie Ludwigstorff.

Für die Vermietung stehen 11 Doppelzimmer sowie weitere prachtvolle Räume zur Verfügung. Der 5 ha große Park verfügt über ein Schwimmbad und einen Tennisplatz. Das Freizeitprogramm stellt von kulturellen Ausflügen bis zu diversen sportlichen Aktivitäten (z. B. Golf bei Schloss Schönborn, Reiten usw.) eine breite Palette zur Auswahl; auf Wunsch kann sogar eine Jagd organisiert werden.